REFERENZEN IM VORRICHTUNGSBAU

Höchste Präzision und Genauigkeit ist im Bereich des Vorrichtungsbau erforderlich. Durch hydraulische oder manuelle Spannvorrichtungen können Werkstücke exakt bearbeitet werden.
 
Vorrichtungen für die Automobilbranche

Hydraulische 2-fach Spannvorrichtung zur beidseitigen Planbearbeitung von Getriebeteilen. Eine hydraulisch verzögerte Beschaltung ermöglicht durch Vorzentrierzylinder eine hochgenaue Spannung. Um eine exakte Planfläche zu erhalten, werden die Werkstücke zusätzlich hydraulisch unterstützt.


Vorrichtungen für die Automobilbranche

Manuelle 4-fach Spannvorrichtung